Am Sportplatz 2, 76307 Karlsbad
vorstand@ssvkarlsbad.de

Schießsportzentrum Ittersbach

Die ganze Vielfalt des modernen Schießsport!

Cedric Rieger und Janine Meißner erneut mit Top-Ergebnis

Am Wochenende fanden in Strassen/Luxemburg die GT Open statt. Nach der Qualifikation am Samstag lagen sowohl Cedric als auch Janine auf Platz eins. Beide beendeten die Qualifikation mit 596 Ringen von maximal 600. Cedric schied dann im Achtelfinale unglücklich aus. Nach einem ausgeglichen Match gegen die Nummer eins aus der Schweiz stand es 5:5, ein …

Kings of Archery

Das letzte Wochenende war ein sehr erfolgreiches für zwei Karlsbader Bogenschützen. An zwei Tagen fand ein großes internationales Turnier in Eindhoven, Niederlande, statt. Janine Meißner und Cedric Rieger aus Spielberg nahmen beide an dem Wettkampf teil. Und das mit großartigem Erfolg! Nach der Qualifikation lag Cedric Rieger auf Platz zwei mit 900 Ringen! Der höchstmöglichen …

Ordonnanzgewehr

Und die Chancen wurden genutzt, beim Heimwettkampf der IGOR Wettkämpfe. 29 Karlsbader Schützen schossen 2.722 Gesamtringe, welches einen Schnitt von 94 Ringen pro Schützen ergibt. Überdurchschnittliches wurde, und das gleich mehrfach, auch abgeliefert! Klaus Kräutler schoss 100 Ringe von 100 Gratulation! Danny Koller, Reinhard Müller und Rudi Kappler schossen 99. Nun folgt unser Frauenpower Tatjana …

Erster Liga-Wettkampf in der Landesliga

Wie bereits die Jahre zuvor begann am Sonntag die Liga-Mannschaft des SSV Karlsbad die Liga-Saison in der Halle. Der Erste Wettkampftag wurde einen Tag nach der Kreismeisterschaft in Pforzheim ausgetragen. Sechs Mannschaften gingen in der Landesliga an den Start. Dieses Jahr griff auch Mannschaftsführerin Janine Meißner, mit dem für sie ungewohnten Recurve-Bogen, aktiv ins Geschehen …

Kreismeisterschaft der Bogenschützen in der Halle

Schon sehr früh in der diesjährigen Hallensaison fand am Samstag die Kreismeisterschaft in der Halle statt. In zwei Durchgängen schossen die Bogenschützen ihre Kreismeister aus. Einundzwanzig Schützen vom SSV Karlsbad waren am Start. Am Ende des Tages gingen neun Karlsbader Schützen als Kreismeister nach Hause. Bei den Herren belegte Jörg Großmann Platz zwei vor Patrick …

Vereinsmeisterschaft UHR

Am Samstag, 2.11., wurde auf der 50m Standanlage des SSV die Vereinsmeisterschaft mit der Unterhebelrepetierbüchse (UHR) ausgetragen. Hinter diesem, etwas sperrigen Begriff, verbirgt sich das weitläufig als „Winchester“ bezeichnete Gewehr, mit dem typischen, ovalen Ladehebel unter dem Griff. Berühmt wurde die, zumeist im Revolverkalibern .357 Magnum und .44 Magnum anzutreffende Büchse, durch unzählige Westernfilme und …

Ordonnanzgewehr

Die Sommerpause neigt sich dem Ende zu und die IGOR Wettkämpfe gehen wieder los. Das erste mal schießen wir auf der Standanlage des Schützenvereines Hockenheim über die Distanz von 100 Meter. Der Wettkampf findet am 05. Oktober 19 an Georg`s Geburtstag statt! Wir wünschen ihm 101 geschossene Ringe (Mouchenwertung) und allen anderen 100. 😉

Schießsporttage im Schützenzentrum Karlsbad

Am Sonntag gingen mit der Siegerehrung die Schießsporttage in Ittersbach zu Ende. Zwei Tage lang konnte jeder in die verschiedenen Abteilungen hineinschnuppern und sich ausprobieren. Wie jedes Jahr wurde sowohl ein Einzel- als auch ein Mannschaftswettbewerb angeboten. Dort kämpften 73 Starter um den Sieg in der Einzel- und Mannschaftswertung, mit insgesamt 251 geschossenen Serien. Am …

Kreis-Damen-Endkampf

Bereits vor zwei Monaten haben sich die Damen vom SSV Karlsbad für den Kreis-Damen-Endkampf qualifiziert. Die Qualifikationsrunde fand in Ittersbach statt. Das Finale wurde bei bestem Bogenwetter am letzten Sonntag auf dem Bogengelände in Sandhausen ausgetragen. Aus dem Mannschaftswettkampf wurde vom Veranstalter kurzerhand eine Einzelwertung gemacht. Der Trainingsfleiß der letzten Monate hat sich ausgezahlt. In …

Sommer-Tschüß-Turnier

Bei dem diesjährigen Sommer-Tschüß-Turnier bei der SG 1744 Mannheim war der SSV Karlsbad mit insgesamt 6 Schützen am Start. In einem großen Teilnehmerfeld waren wir damit der Verein mit den meisten Startern. Im Gegensatz zum Turnier in 2018, bei dem die Schützen mit starkem Wind und heftigem Regen zu kämpfen hatten, erwartete die Schützen dieses …

Ferienspaß in Keltern

Ferien können ja sooo langweilig sein. Nicht aber, wenn man an dem Ferienprogramm teilnimmt. Da gibt es so viele Möglichkeiten Neues zu entdecken und auszuprobieren. In der Gemeinde Keltern bietet auch der Schützenverein Ellmendingen einen Tag zum Schnuppern an. Und wie jedes Jahr, bereits zum elften Mal, war auch die Bogenabteilung des SSV Karlsbad mitten …

Landesmeisterschaft Bogen 3D

Am Sonntag fand in Michelbach die Landesmeisterschaft im Bogenschießen 3D statt. Fünf Karlsbader Schützen hatten sich im Vorfeld  für den Wettkampf qualifiziert. Manuela Dachner beendete den Wettkampf als Landesmeisterin. Pascal Wrazidlo sicherte sich den 3. Platz in der Herrenklasse. Bei den Blankbögen Master belegte Ralf Weiß einen tollen 2. Platz dicht gefolgt von Andreas Schönthaler. …

Kreisvergleichs-Kampf

Wie jedes Jahr wurde letzten Samstag der Kreisvergleichskampf ausgetragen, der von den Kreisen Freudenstadt, Calw und Pforzheim bestritten wird. In verschiedenen Kugeldisziplinen und der Abteilung Bogen gingen Schützen aus den jeweiligen Kreisen an den Start. Ausgetragen wurde der Wettkampf vom Kreis Calw. Am Ende des Tages hatte der Kreis Freudenstadt die Nase vorn und sicherte …

Große FITA in Karlsruhe

Durchhaltevermögen war am Wochenende von allen Bogenschützen gefordert, die am Samstag und Sonntag in Karlsruhe die 1440er Runde schossen. Es wurden pro Tag zwei komplette Wettkämpfe auf vier Entfernungen geschossen. Fünf Karlsbader Schützen waren am Start, drei davon an beiden Tagen. Doch das Wetter machte den kraftraubenden Wettkampf noch schwieriger. Nachdem es am Samstag sehr …

Ordonnanzgewehr

27 Karlsbader Schützen traten in Menzingen gegen insgesamt 148 Schützen über die Schußdistanz von 50 Metern an. Auch dieser Wettkampf war gespickt mit einige Überraschungen. Einige schossen ihre Jahresbestleistung und andere traten mit einem „Jahrzehnte Tief“ mit hängendem Kopf die Heimreise an. Aber das ist eben Schießsport. Wenn das Auge trotz Schießbrille nicht mitspielt dann …